Auto oder Transporter buchen

  1. Abholung

    Großbritannien und Nordirland

  2. Rückgabe

  3. Los geht’s

Mietwagen am Flughafen Malta

Über die Schnellbuchung auf der rechten Seite kannst Du jetzt einfach und bequem Deinen Mietwagen am Flughafen Malta reservieren! Miete Dir einen Leihwagen am Malta International Airport und erkunde die knapp 250 km² große Hauptinsel des Landes ganz nach Deinem eigenen Zeitplan. Es dauert nur wenige Minuten, das kurze Formular auf der rechten Seite dieser Website auszufüllen. Nimm Deinen Mietwagen bequem in der Budget-Filiale am Malta International Airport in Empfang, und genieße Deinen Urlaub von der ersten Minute an.

Der Malta International Airport ist der einzige Flughafen des im Mittelmeer gelegenen Inselstaates Malta. Mit einem Mietwagen ab dem Malta International Airport erreichst Du mitsamt Deinen Mitreisenden und Deinem Gepäck nicht nur bequem Deine Unterkunft, sondern bist auch flexibel in der Gestaltung Deines Aufenthalts und kannst alle Ziele auf der Insel Malta problemlos erreichen, ob Du nun im Zentrum der Hauptstadt Valletta wohnst oder in einem ländlichen Gebiet. Auf Malta erwartet Dich ein mediterranes Klima, in dem Du die zahlreichen Attraktionen des Landes angenehm erkunden kannst.

Malta ist die grösste Insel des Maltesischen Archipels. Mit einer Fähre kannst Du von Ċirkewwa aus auch auf die zweitgrößte Insel, Gozo (Għawdex), übersetzen. Malta zählt zu einem der weltweit kleinsten und am dichtesten besiedelten Länder. Die felsige Kalkstein-Insel ist mit kleinen Städten und Dörfern übersät und der internationale Flughafen Malta Luqa bedient alle diese Inseln. Die Insel hat eine lange und kontroverse Geschichte und wurde im Laufe der Jahrhunderte von beinahe jeder europäischen Militärmacht erobert oder bewohnt. Zu diesem illustren Kreis zählen die Phönizier, die Griechen, die Römer, die Sizilianer, die Tempelritter, die Franzosen und die Briten. Alle haben die Kultur und Landschaft Maltas nachhaltig geprägt.

Die über 7.000 Jahre Siedlungsgeschichte spiegeln sich in der vielfältigen Architektur wider. Malta ist Heim einiger der imposantesten und schönsten Sehenswürdigkeiten im Mittelmeer. Hobby-Historiker und -Archäologen werden genügend Tempel, Museen und historische Stätten vorfinden, um Ihre Urlaubsansprüche zu befriedigen. Die Wahl eines Mietwagens verleiht Dir die Freiheit, die vielen Tempel und Sehenswürdigkeiten der Insel auf bequeme und komfortable Weise zu besuchen.

Auto mieten in Malta

Durch die strategisch vorteilhafte Lage an der Kreuzung mehrerer Verkehrswege durch das Mittelmeer war Malta oft heftig umkämpft, und alle Völker, die zur einen oder anderen Zeit über die Inseln herrschten, hinterließen ihre Spuren. Auf der Insel Gozo findest Du mehrere Megalithtempel, die bis ins vierte vorchristliche Jahrtausend zurückdatiert wurden, und in den Städten Maltas reihen sich verschiedenste Baustile aneinander, von Romanik bis Gotik, von Renaissance bis Neobarock.

Eine Tour mit dem Auto in die schöne Bergstadt Mdina ist von Luqa oder einer der anderen Städte auf der Insel aus ein wunderschöner Tagesausflug. Mdina ist die ehemalige Hauptstadt der Insel und die eindeutige sowie genaue Strassenbeschilderung machen das Finden der Museen mit Ihrem Leihwagen spielend leicht. Geschichtsinteressierte und Liebhaber der Archäologie und Wissenschaften werden während ihres Aufenthalts auf alle Fälle das „National Museum of Natural History“ besuchen wollen. Untergebracht ist es im barocken Vilhena Palast und unter den Sammlungen befinden sich tausende Steine und Mineralien, Vögel und andere vogelartige Exemplare, hunderte Säugetiere und Fische sowie viele exotische Fossilien und Muscheln, die auf den Inseln gefunden wurden. Reptilien, Amphibien und sogar Dinosaurier sind unter den Artefakten und Ausstellungsstücken vertreten.

Einkaufen kann man in Malta hauptsächlich einheimisches Kunsthandwerk in den Dörfern und auf Märkten sowie an Ständen entlang der Straßen. Du kannst dort auf traditionelle Art hergestellte Waren wie Töpfereien, Messing- und Eisenwaren, Glaswaren und Schmuck erstehen. Traditionelle Textilien werden ebenfalls reichlich angeboten, etwa Grobstrick-Cardigans und Taschentücher mit handgearbeiteten Spitzen. Für Liebhaber der darstellenden Kunst finden in Valletta regelmäßig Konzerte, Theateraufführungen und Straßenveranstaltungen statt. Das Architekturmuseum der Stadt beherbergt eine umfangreiche Sammlung prähistorischer Artefakte, die einen faszinierenden Einblick der Frühgeschichte des Landes vermitteln.

Wenn Du nach einem bestimmten Souvenir suchst oder Dich für das lokale Kunsthandwerk und Projekte auf Malta interessierst, ist das Kunsthandwerkerdorf Ta’ Qali definitiv einen Besuch wert. Gelegen auf einem ehemaligen britischen Militärflughafen beherbergt das Dorf viele lokale Künstler und Kunsthandwerker. Von mundgeblasenem Glas bis zur maltesischen Spitze, Töpferwaren und Schmuck, Du wirst eine grosse Auswahl an käuflich erwerbbarer Handwerkskunst vorfinden. Auch andere Produkte, die nicht von der Insel stammen, sind erwerbbar, sodass Du den Vorteil eines billigen Mietwagens nutzen willst, bevor Du Dich dorthin begibst.

An Maltas wunderschöner Küste entdeckst Du Strände für jeden Geschmack, für Sonnenanbeter wie für Wellenreiter. Wenn Du ein Auto mietest, kannst Du ganz bequem die größtmögliche Anzahl an Strände besuchen und zugleich das Landesinnere entdecken! Die Bucht von Għadira bei Mellieħa ist Maltas beliebteste Bucht und ein tolles Reiseziel für die ganze Familie, während die Bucht von San Blas auf Gozo über einen kleinen Strand aus rotem Sand verfügt, der ideal ist, wenn Du Ruhe und Abgeschiedenheit suchst.

Bei Budget bekommst Du Deinen Mietwagen preisgünstiger, als Du es Dir jemals vorgestellt hast, und Du wirst in der Lage sein, auf eigene Faust kreuz und quer über die Hauptinseln zu reisen und nach Lust und Laune an beliebigen Orten anzuhalten. Für aktive Urlauber ist Malta mit seinen Sportanlagen, einschließlich Golfplätzen und Bowlinganlagen, ideal. Marsa verfügt neben dem Malta Royal Golf Club auch über einen Sportverein für Tennis, Squash und Minigolf sowie über ein Schwimmbecken. Für Abenteurer gibt es Reiten, Surfen und unzählige Tauchplätze rund um die Küsten der maltesischen Inseln.

 

Dein Weg zu uns

Adresse

Desk In Arrivals Lounge
Luqa

Tel: 35621246640

Öffnungszeiten

sonntag:
00:00 - 23:59 Uhr
montag:
00:00 - 23:59 Uhr
dienstag:
00:00 - 23:59 Uhr
mittwoch:
00:00 - 23:59 Uhr
donnerstag:
00:00 - 23:59 Uhr
freitag:
00:00 - 23:59 Uhr
samstag:
00:00 - 23:59 Uhr

Weitere Infos anzeigen

Image

Mietwagen Malta

Formel-1-Fans und Familien werden Spass daran haben, mit Ihrem Mehrpersonentransporter eine der vielen Rennstrecken auf der Insel zu besuchen, wo man sich einer erheiternden Runde Gokart widmen kann. Karting ist die ideale Sportart für eine kleine Insel wie Malta, da sie auf begrenztem Raum ausgetragen werden kann. Es gibt auf der Insel mehrere Rennstrecken für Einheimische und Touristen.

Eine grüne Oase, die Zuflucht vor der Hitze auf der Insel bietet, sind die San-Anton-Gärten, die man nicht auslassen sollte. Für die Öffentlichkeit zugänglich sind die Gärten Teil des San-Anton-Palasts, der offiziellen Residenz des Präsidenten von Malta. Hier werden Wege mit Kopfsteinpflaster von Bäumen überschattet, die oft mehr als 300 Jahre alt sind. Überall in den Gärten findet sich eine grosse Vielzahl ungewöhnlicher und einheimischer Blumen. Die San-Anton-Gärten befinden sich in der Stadt Attard und sind mit einem Leihwagen einfach zu erreichen.

Obwohl die Insel relativ klein ist, ist ein billiger Mietwagen aufgrund der Fülle an Sehenswürdigkeiten ein Muss, wenn Du so viel wie möglich während Deines Aufenthalts sehen und erleben möchtest. Das Autofahren auf Malta ist ein wahres Vergnügen und die freundlichen Einheimischen sind immer bereit, Dir mit einer helfenden Hand zur Seite zu stehen. Sie geben gerne Ratschläge oder weisen den Weg.

Mit einem solchen Angebot wirst Du jede Minute in Malta genießen. Wenn Du einen Transporter mietest, hast Du die Freiheit dorthin zu gehen, wohin und wann Du möchtest. Hinzu kommt: Abseits der „ausgetretenen Pfade“ wirst Du die versteckten Geheimnisse Maltas entdecken, durch die Du die Einwohner Maltas und ihre Lebensart erst richtig schätzen lernst.